Ulrich Graf-Nottrodt: miniverse – Große Abenteuer klitzekleiner Leute

Ulrich Graf-Nottrodt: miniverse – Große Abenteuer klitzekleiner Leute

17 Jun

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten. Einer der Auslöser für das Projekt war für Graf-Nottrodt ein Besuch des Miniaturwunderlandes in Hamburg
Ein Riese und sein Miniversum! Jeden Tag schafft er ein Motiv in dem winzige Modellfiguren Abenteuer in 87-mal größerer Normalität erleben – da wird ein Stück Käse zur Skipiste oder eine Raupe zum riesigen Monster. (buten un binnen, Radio Bremen TV)
www.graf-nottrodt.de

Ausstellungseröffnung: 15.00 Uhr

Finissage am 30. August | 17 - 19 Uhr | Dauer der Ausstellung bis 30. August