„Special Guest“ im Druiden | UFUK ARIMAN

  • Das erste Visum 1972
  • Auf Heybelida vor Istanbul

„Special Guest“ im Druiden | UFUK ARIMAN

26 Mai

In unserer Reihe »Special Guests« sprechen wir mit Zeitzeug*innen zu verschiedenen Themen und Zeiten. In gemütlicher Kneipenatmosphäre im Druiden unterhalten wir uns diesmal über Ankommen und Bleiben in Bremen.

Ufuk Ariman kam 1972 aus Istanbul zum Studieren an der Ruhruniversität Bochum. Anfang der 80er Jahre zog er nach Bremen und eröffnete eine Kneipe in Walle. Später gehörte ihm das legendäre »Horizont« im Osterfeuerberg. Er arbeitete im sozialen Bereich und engagierte sich politisch. Heute ist er im Verein Druide e.V. aktiv. Unterstützt von alten Fotos befragen wir Ufuk Ariman diesem Nachmittag zu seiner Kindheit in den 50er und 60er Jahren in Istanbul, seinem politischen Werdegang und der Kneipenkultur im Bremen Westen.

Special Guest im Druiden | Sonntag 26.5. | 15:00 | Eintritt frei

Treffpunkt: Kneipe Druide, Theodor Straße 8